#365 / 104 Kirschblüten

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Menschen …

Ich war heute mal wieder in den Gärten der Welt. Ja, es war nicht das beste Wetter.. aber morgen ist hier Kirschblütenfest und ich wollte die Blüten genießen, ohne von hunderten Menschen umringt zu sein, ohne lautes Trara …
Zum großen Teil ist mir das auch gelungen. Aber dann … ich hatte es gelesen, aber irgendwie auch verdrängt. Hier, wo seit 15Jahren die japanischen Kirschbäume stehen fehlen jetzt jede Menge. Im März hatten Vandalen 17 der Kirschbäume abgesägt. Ein trauriges Bild.

Aber zum Glück konnten die Vandalen nicht alle Bäume vernichten. Noch stehen und blühen verschiedene Kirschbäume hinter dem Japanischen Garten und auch am Chinesischen Garten. …… wunderschöne Blüten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.