Browsed by
Schlagwort: Achtsamkeit

#365 / 85 Kreativrauschen

#365 / 85 Kreativrauschen

Yes
Ei
can!

So, nun sind es also schon 85 Tage, die ich meine Challange durchhalte. Und natürlich bin ich nicht jeden Tag zufrieden mit meinem Foto. Heute ist auch wieder so ein Tag an dem meine Motivation irgendwie abhanden gekommen scheint…. Eine Blockade würde ich es nicht nennen, eher Kreativrauschen … 

Weiterlesen Weiterlesen

#365 / 82 Kopf hoch !

#365 / 82 Kopf hoch !

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Jeder Mensch hat Probleme. Mal mögen sie größer sein und mal kleiner, mal wichtiger und mal unwichtiger, mal selbstverschuldet und mal fremdverschuldet. Fakt ist aber: Einen Menschen ohne Probleme gibt es auf dieser Welt wohl nicht.

Wichtiger als die Vermeidung von Problemen ist daher der richtige Umgang mit ihnen. Du kannst deine Probleme dramatisieren, in Selbstmitleid versinken und den Kopf in den Sand stecken… (Was ich nicht sehe, gibt es vielleicht nicht)
Aber du du kannst dich auch den Problemen stellen und nach einer zielgerichteten Lösung suchen.
Denke daran: Wenn Du den Kopf in den Sand steckst, erleichterst Du anderen damit nur den Tritt in Deinen Hintern

#365 / 54 Wunderwerk

#365 / 54 Wunderwerk

Warte nicht auf das große Wunder, sonst verpasst Du viele kleine.

„Es gibt keine Menschen, die nichts erleben, es gibt nur solche, die nichts davon merken“, meinte der Schriftsteller und Schauspieler Curt Goetz. Entscheidend ist, dass wir mit offenen Augen durch die Welt gehen.
Nehmt ihr die vielen kleinen Wunder wahr: die Tautropfen auf einem Blatt, den farbenprächtigen Sonnenuntergang, fröhlich spielende Kinder, das erste Schneeglöckchen, die Komik eines Missgeschicks oder das Verbindende eines gemeinsamen Lachens? Seit dankbar für all diese kleinen Dinge. Sie spenden uns jeden Tag Freude, sie sind kleine Wunder…  und manchmal schenkt das Schicksal uns auch ein großes Wunder.
Ich wünsch euch ein Wunder-volles Wochenende!

#365 /35 faul sein

#365 /35 faul sein

 

Wie herrlich ist es, nichts zu tun und dann vom Nichtstun auszuruhen.
Heinrich Zille

 

Ich hoffe mal, ihr habt den Sonntag auch so richtig genossen.
Heute war ich (zumindest in meinen Augen) einfach mal faul, obwohl mir das gar nicht so leicht fällt, weil es doch immer so viel zu tun gibt

Weiterlesen Weiterlesen

#365 / 17 Sachensucher

#365 / 17 Sachensucher

Die ganze Welt ist voll von Sachen,
und es ist wirklich nötig, dass jemand sie findet.
Und das gerade, das tun die Sachensucher.

Zitat aus: Pippi Langstrumpf

Genau genommen ist Vincent hier nicht auf der Suche, sondern vielmehr beim Finden der interessanten Lichtquelle… Aber genau das macht wohl einen guten Sachensucher aus; Nicht-Suchen und Doch-Finden.

Weiterlesen Weiterlesen

#365 / 15 Zaubermomente

#365 / 15 Zaubermomente

Manchmal flüstert das Glück ganz leise ….. du bist dran.

Das Glück hat so viele Gesichter. Oft ist es nur ein kleiner Moment im Alltag, der verzaubert. Einer, den andere vielleicht gar nicht wahrnehmen. So wie die goldene Sonne an einem kalten Tag oder eine Ruheinsel mitten in der Großstadt.

Deshalb: Augen auf und das kleine Glück finden! Denn „Das große Glück ist die Summe kleiner Freuden.“(Andreas Tenzer)

Weiterlesen Weiterlesen