Browsed by
Kategorie: Bahnhöfe

#365 / 64 Zug um Zug

#365 / 64 Zug um Zug

Ich genieße mein Leben in vollen Zügen. …heute also mal kein Blümchen und auch kein Vogel … es ist nämlich immer noch Oma-Zeit. Ben hat sich eine Bronchitis eingefangen und lässt sich mal zwei Tage ein bisschen verwöhnen. Eine seiner Lieblingsbeschäftigungen ist „S-Bahn gucken“. Also sind wir wieder zum Bahnhof gegangen (Frische Luft und Bewegung tun uns immer gut) und haben S-Bahn angesehen. Und dann kam noch der „Niederbarnimer“ …. große Freude für meinen Spatz…

Anhalter Bahnhof

Anhalter Bahnhof

Mit der S1 ins Zentrum bin ich heute mal wieder am Anhalter Bahnhof ausgestiegen. Das war einmal ein wichtiger Verbindungsweg zwischen Berlin und dem Fürsten- bzw. Herzogtum Anhalt (eröffnet 1839 ). Damals lag der Bahnhof noch außerhalb der Stadtmauern, vor dem Anhalter Tor. Heute ist der Anhalter Bahnhof nur noch ein größerer unterirdischer S-Bahnhof. 

Der alte Hamburger Bahnhof

Der alte Hamburger Bahnhof

Diese Woche hatte es in sich, viel Arbeit und als ich dann endlich raus kam war es meist schon dunkel, oder regnete … Donnerstag konnte ich nun mal wieder einen kleinen „after work walk“ gemacht. Kein Park, dazu war es zu trübe… Ein bisschen Stadt und dann war ich auch endlich einmal am Hamburger Bahnhof.