Browsed by
Kategorie: Street

#365/184 Feuer

#365/184 Feuer

Ehrenamt ist nicht Arbeit die nicht bezahl wird, sondern Arbeit die nicht bezahlt werden kann. Wir waren mit den Jungs zum Wohngebietsfest. Dort war die Feuerwehr natürlich der Höhepunktfür die Kinder. Einmal im Feuerwehrauto sitzen oder den Schlauch halten und das gemalte Feuer löschen… Solche Veranstaltungen sind nicht nur zur Bespannung der Kinder. Die Feuerwehr sucht auch Personal. Während die Kinder sich heute alle einig waren, dass sie Feuerwehrmänner und -Frauen werden, melden sich später nicht mehr genug für die…

Weiterlesen Weiterlesen

#365 /149 Schwein gehabt

#365 /149 Schwein gehabt

“Die drei Säulen des Erfolges sind: etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein.” Philip Rosenthal ….. na und viel Schwein hatte ich wohl, als ich dieses süße Tier auf  „Gassirunde“ gesehen habe. Ich wünsch euch einen tollen Tag und sehr viel Schwein!  

#365 / 116 Berlin brennt

#365 / 116 Berlin brennt

„Berlin brennt“ …. heißt die Protestaktion von Feuerwehrleuten vor dem Roten Rathaus. Dort brennt seit 5 Wochen dauerhaft das Ölfass. Tag und Nacht halten Feuerwehrleute (die nicht im Dienst sind ) dort Wache.

#365 / 100 Wohnen in Berlin

#365 / 100 Wohnen in Berlin

… ick wunder mir über jarnüscht mehr ….  Ja echt, das ist in Weißensee in der Parkanlage … hat er sein Sofa mitgebracht, oder hat es jemand gesponsert? Vielleicht sollt ich auch in die Sonne ziehen 🙂

Flüchtlinge fressen

Flüchtlinge fressen

Wenn Wirklichkeit ins Theater einzieht, dann nennt man das Realismus. Wenn aber umgekehrt das Theater in die Realität einzieht? Was, wenn es um echte Menschen und echte Schicksale geht? Vor dem Berliner Gorki-Theater steht eine Arena mit vier lebenden Tigern, die Schauplatz des Dramas werden soll.  Flüchtlinge fressen prangt in großen Lettern über der Arena. Wie im alten Rom  will das „Zentrum für Politische Schönheit“, Menschen öffentlich den Tigern zum Fraß vorwerfen.