Råstasjön

Drei Tage Workshop in Solna (Stockholm), klingt nach Schwedenurlaub… allerdings blieb mir hier (wie auch zu Hause) auch nur die kurze Zeit nach der Arbeit…. Aber wichtig ist halt, was man daraus macht.
Der erste Abend ließ mir nur ca. eine halbe Stunde zum wandern, da noch ein Team-Abendessen in der neuen „Mall of Scandinavia“ geplant war.
Ganz nah an diesem neuen Einkaufstempel liegt der Binnensee Råstasjön. 

Um den See führt ein Wanderweg, und so habe ich die kurze Zeit genutzt diesem ein Stück zu folgen.
Der See ist Heimat für viele Wasservögel; wie Enten, Haubentacher, Blesshuhn, Schwäne und natürlich Möwen. Einige habe ich auch gesehen.

Der See ist ziemlich flach und nährstoffreich. Deshalb blüht er wohl gerade.
Trotzdem ein schöner Fleck und für eine kleine Wanderung zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.